Adventsnachmittag im Hause Keller

Zum traditionellen Adventsnachmittag am Samstag vor dem ersten Advent fanden sich schon zum 2. Mal über 30 Gäste der Bezirksgruppe bei Gräfin Renate und Graf Peter v. Keller in Harenberg ein. An wunderschönen adventlich eingedeckten Tischen durften wir wieder einen gemütlichen Nachmittag verbringen. Auch wenn in diesem Jahr noch kein Schnee lag, versuchten wir anhand von vorbereiteten Liedertexten und mit Hilfe der Gitarrenbegleitung von Vater und Sohn v. Stempel ein wenig adventliche Stimmung zu zaubern. Weiter trug eine heitere Geschichte, vorgetragen von Ada Schröter, zur guten Laune bei.

Leider ging auch dieser gemütliche Nachmittag viel zu schnell zu Ende, den Gastgebern sei herzlich gedankt. Die Tradition des Adventstees wird auch im Jahre 2017 fortgesetzt!

 

Katharina Baronin v. Hahn